Landschaft

Kulturlandschaft in ihren Zusammenhängen verstehen, in ihrem Charakter erhalten und mit Blick auf künftige Erfordernisse gestalten, ist unser Ziel. Eine nachhaltige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen und Entwicklung der Landschaft gelingt nur, wenn ihr Wert erkannt, ihre Ökologie respektiert wird und Synergien zwischen den unterschiedlichen Nutzungsansprüchen gesucht werden.

Der Erhalt der Leistungsfähigkeit von Boden, Wasserhaushalt, der Artenvielfalt und der Schönheit der Landschaft sind mit den Bedürfnissen der Menschen an gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse, an Produktions- und Erholungsräume in Einklang zu bringen.

Unser Spektrum umfasst:

  • Umweltanalysen, -berichte, -verträglichkeitsstudien (UA, UB, UVS)
  • Grünordnungspläne, Landschaftspläne (GOP, LP)
  • Landschaftspflegerische Begleit- und Ausführungspläne (LBP, LAP)
  • Natura 2000 - Verträglichkeitsstudien (FFH-VP, FFH-VS)
  • Natura 2000 - Managementpläne (MaP)
  • Artenschutzrechliche Gutachten
  • Ökologische Baubegleitung (ÖBB)
  • Ökokontomaßnahmen (Planung, Ausführung, Pflege, Unterhaltung
    (Zertifiziert als Anerkannte Stelle gem. §11 Abs.1 Nr.1 und 2 ÖKVO)
  • Modellprojekte
  • Gewässerrenaturierungen
  • LEADER
  • Monitoring
  • Gewässerentwicklungsplanung (GEP)
  • Ökologische Ressourcenanalysen (ÖRA)